Springe zum Inhalt

Imker werden

Bienenhaltung ist ein wunderbares Hobby, das allerdings auch mit einer großen Verantwortung verbunden ist.

Folgende Punkte sollten Sie vorher überlegen:

  • Zeitbedarf - Betreuung der Völker von April bis September
    In der Schwarmzeit  von Anfang Mai bis Anfang Juli alle 7 bis 9 Tage
  • Kosten - rechnen Sie mit ca. 2.500 EUR Anfangsausgaben
  • Platz - für die Aufstellung der Völker
  • Honig - Ernte, Aufbewahrung und Vermarktung
  • Stauraum - für die Unterbringung von Ausrüstung, Werkzeug und Materialien

Von Mitgliedern des Imkervereins Altona werden für das Bienenjahr 2020 folgende Imkerkurse angeboten:

  • Elena Chmielewski:  Anfängerkurs, Beginn 13.9. 2019, weitere Informationen unter info@wabenwissen.de oder auf der Webseite www.wabenwissen.de
  • Susanne Kleinmann: Auf dem Gelände des ZSU bietet sie auch in 2020 wieder einen Imkergrundkurs an. Damit werden Sie befähigt, Bienenvölker selbständig zu halten. Der Kurs umfasst in der Regel 10 Wochenendtermine, die am 5. Januar 2020 beginnen.
    Die Anmeldung erfolgt in Absprache mit der Kursleiterin Frau Susanne Kleinmann s.kleinmann@gmx.de, der Kursplan für 2020 findet sich hier: Termine 2020 Anfänger Kleinmann

Weitere Grundkurse und andere Veranstaltungen finden Sie bei der Imkerschule Bad Segeberg. Kurse Bad Segeberg

Auch beim Landesverband Hamburg e. V. finden Sie eine Zusammenstellung von Kursen. Kurse IVHH

Weitere Kurse bietet der Verein Stadt-Land-Biene an.
Imkerkurse bei Stadt-Land-Biene