Springe zum Inhalt

Der Deutsche Imkertag findet in diesem Jahr Hamburg statt. Nutzt die Gelegenheit.
Tickets sind erhältlich unter https://www.deutscher-imkertag.de/ticket-shop/
Am 9.10. wird es bis ca. 16:00 Uhr Vorträge geben, diese Erweiterung und die Inhalte folgen in Kürze auf der Seite des Deutschen Imkertages. Tickets für die Abendveranstaltung am Samstag, den 8.10. oder das Begleitprogramm können dazu gebucht werden. Zimmerbuchungen sind noch bis zum 6.9. unter dem Stichwort „Deutscher Imkerbund“ im IntercityHotel Hamburg Dammtor-Messe auf eigene Rechnung möglich; Kontakt: https://hrewards.com/de/intercityhotel-hamburg-dammtor-messe – Tel.:  040 600014-0

Montag, 5. September, 19 bis 21 Uhr
Wie können wir heimische Wildbienen als Imker unterstützen und fördern können? Die Frage der möglichen Konkurrenz zwischen Honigbienen und Wildbienen hören wir Imker immer häufiger. Auch Imkern ist liegt der Schutz von Wildbienen am Herzen, daher ist es so wichtig, gut informiert zu sein.
Referentin: Undine Westphal
Ort: Parkcafé Lutherpark
Anfahrt mit dem HVV
Bus 288 Haltestelle: Pflegezentrum Lutherpark
Bus 2 + 3 Haltestelle: Silcherstrasse

Vortrag
Montag, 2. Mai 2022, 19  bis 22 Uhr
Parkcafé Lutherpark

Wulf-Ingo Lau (Imkerberatungsdienst Bieneninstitut Celle) beleuchtet Wirkungen und Nebenwirkungen bei den allgemein empfohlenen Behandlungen. Wann wirkt was und wann geht es schief? Warum sind Bienenhalter gegenüber diesem Parasit oft nachlässig und schätzen die Gefahren falsch ein. Dieser Abendvortrag soll Wissenslücken bekämpfen und zu besserer Praxis motivieren. Der Abend kann dazu führen, dass Ihre Bienen gesünder und lebendig durch schwierige Zeiten kommen.

Gemütlicher Imkerabend am Montag, 02.09.2019, 19:00 Uhr, im Bienenhaus auf dem Gelände des ZSU, Hemmingstedter Weg 142, 22609 Hamburg:

Es ist uns gelungen Frau Ulla Lachauer zu einer Lesung aus ihrem neuen Buch „Von Bienen und Menschen“ zu gewinnen. Frau Lachauer schreibt nicht über Imkerei, sondern über Imker und wie die Bienen ihr Leben bestimmt haben. Dabei hat sie einen zu tiefst menschlichen Blick auf ihre Protagonisten und beschreibt die Nöte und Glücksmomente, die die Haltung von Bienen völlig verschiedenen Imkern aus ganz Europa beschert haben. https://www.rowohlt.de/hardcover/ulla-lachauer-von-bienen-und-menschen.html

Genießen Sie einen gemütlichen Imkerabend mit den spannenden Berichten aus dem Leben dieser Imker. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch mit der Autorin. Gäste sind herzlich willkommen!